Content Banner

Fakten

Anzeige endet

28.10.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) e.V.
Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren

Einsatzort:

Großbeeren

Bei Rückfragen

Philip Wigge
FUNCT
03370178131

Link zur Homepage


Visits

57
Our group is interested to understand the molecular mechanisms of temperature perception in plants. This knowledge will help us to contribute to the breeding of climate resilient crops. Employment will be initially for three years.

Postdoctoral Researcher in Bioinformatics (f,m,d)

28.09.2019
Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau - Großbeeren
Biologie

Aufgaben

You will be a team player, interested in the application of bioinformatics to advance fundamental questions in plant biology.

Tasks include
- analysis of large-scale next generation sequencing datasets to understand gene expression (RNA-seq) and transcription factor binding networks (ChIP-seq)
- creation of analysis pipelines and databases for datasets
- original research tasks investigating genomics of stress tolerance in model and crop plants and regulatory network analysis
- working with other team members to analyze and investigate experimental datasets

Qualifikation

We are looking for candidates with
- a PhD in biology and/or bioinformatics
- a firm background computational analysis of biological datasets
- good skills in a range of relevant programming languages such as R and Perl
- good proficiency in English (both oral and written)

Benefits

We offer
- an inspiring and dynamic research environment, including state-of-the art research facilities
- extensive supervision and an exciting project of considerable fundamental and applied relevance
- a place of employment located close to the city of Berlin

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Englisch
Beginn: 01.11.2019
Dauer: 3 Jahre
Vergütung: bis zur EG 13 TV-L Tarifgebiet Ost
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau e.V. (IGZ) verbessert mit seiner Arbeit das grundlegende Verständnis von Pflanzensystemen, um die Entwicklung eines nachhaltigen Gartenbaus zu ermöglichen. Wir untersuchen, wie Systeme innerhalb von Pflanzen, zwischen Pflanzen und der natürlichen oder gärtnerischen Umwelt sowie zwischen Pflanzen und Menschen funktionieren und sich ergänzen. Wir gehen damit auf die systemischen und globalen Herausforderungen wie Biodiversität, Klimawandel, Urbanisierung und Fehlernährung ein. Wir liefern wissenschaftlich fundierte Empfehlungen für gesunde Nahrungsmittelsysteme und nachhaltige Wechselwirkungen mit der Umwelt. Am IGZ arbeiten Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Disziplinen und mit unterschiedlichem Hintergrund in nationalen und internationalen Forschungspartnerschaften. Das IGZ hat seinen Sitz in Großbeeren bei Berlin und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart