Content Banner

Fakten

Anzeige endet

27.03.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren/Erfurt e.V.
Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren

Einsatzort:

Großbeeren

Bei Rückfragen

Jörg Rühlmann
HORTSYS
03370178131

Link zur Homepage


Visits

99
Im Institut ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Großbeeren, zunächst befristet bis zum 31.12.2020, im Rahmen eines EIP-AGRI-Verbundprojektes „Präzise Kalkung in Brandenburg (pH BB)“ die Stelle einers Wissenschaftlichen Mitarbeitersin zu besetzen.

Wissenschaftlicher Mitarbeiterin (w,m,d) im Bereich Bodensensorik

27.02.2019
Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau - Großbeeren
Geographie, Mechatronik, Bodenkunde, Agrarwissenschaft, Landwirtschaft, Ernährung, Geoinformatik

Aufgaben

Die Aufgaben umfassen
• geostatistische Auswertung zur räumlichen Variabilität des scheinbaren elektrischen Widerstandes (ERa) in verschiedenen Regionen Brandenburgs
• Generierung hochaufgelöster Bodenartenkarten auf Basis von ERa- und Gammaaktivitätsmessungen sowie Bodenschätzungs- und Labordaten (Textur)
• Planung, Durchführung und Auswertung von Felduntersuchungen zum Einfluss des Reliefs auf Humusgehalt und Bodenfeuchte
• wissenschaftlich-inhaltliche Projektplanung und Feinabstimmung
• Publikation und Präsentation der Forschungsergebnisse

Qualifikation

Wir erwarten
• ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich Agrarwissenschaften, Mechatronik, Geoinformatik, Geographie, Geo-/Landschaftsökologie, Agrarökologie, Bodenkunde oder einer anderen, dem Projektinhalt adäquaten Fachrichtung
• Kenntnisse auf den Gebieten: IT für Precision Farming Technologien, (Geo-)Statistik, Anwendung von GIS-Systemen, Feldversuchswesen
• Erfahrungen bei der Modellierung in den Bereichen Pflanzenbau und Bodenkunde unter Nutzung von GIS- (QGIS) und Statistik-Tools.
• Teamfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

Benefits

Wir bieten
• einen attraktiven Arbeitsplatz mit erstklassiger Ausstattung in der Nähe von Berlin
• ein engagiertes und aufgeschlossenes Team
• flexible Arbeitszeiten

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Englisch - Deutsch
Beginn: 01.04.2019
Dauer: vorerst bis zum 31.12.2020
Vergütung: bis zur EG 13 TV-L Tarifgebiet Ost
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) strebt Exzellenz in der Gartenbauforschung und in verwandten Bereichen der Pflanzen- und Umweltwissenschaften an. Das IGZ ist ein Institut der Leibniz Gemeinschaft (WGL) in Großbeeren (bei Berlin). Das IGZ betreibt strategische Forschung für eine nachhaltige Produktion von Gemüse und Zierpflanzen und trägt damit zur Schonung der natürlichen Ressourcen, zur Verbesserung der Pflanzenqualität und zur Ernährungssicherung bei. Unsere Arbeit ist interdisziplinär und international.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo von Berufsstart