Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.04.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

ANDRITZ Fiedler GmbH
Weidener Str. 0
93057 Regensburg

Einsatzort:

Hof

Bei Rückfragen

Tina Rögk
09416401117

Link zur Homepage


Visits

837
UNSER ANGEBOT
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem modernen und international ausgerichteten Unternehmen am Standort des Kunden (Thüringen, nahe der Landesgrenze zu Bayern).

Experte (m/w/d) für Automatisierung und Prozessoptimierung

08.03.2019
Lenser Filtration - Hof
Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Automatisierungstechnik

Aufgaben

• Nachhaltige Verbesserung und Identifikation von Einsparungspotentialen in der Papier- und
Zellstoffindustrie durch Optimierung der Prozessautomatisierung
• Erarbeitung von Vorschlägen und Umsetzungsstrategien der
konkreten Prozessoptimierungspotentiale bzw. -parameter
• Überarbeitung und Neuentwicklung von Regelungsstrategien
• Erstellung von Advanced Process Controls
• Durchführung von Datenanalysen mit Unterstützung von IIoT Lösungen
• Dokumentation der Steurungsstrategien
und Verfassung von Projektberichten

Qualifikation

• Abgeschlossenes technisches Studium, bevorzugt in den
Fachbereichen Automatisierungs-,
Elektro- oder Verfahrenstechnik
• Mehrjährige Berufserfahrung im
Bereich der Papier- und Zellstoffindustrie
oder Automatisierungstechnik
von Vorteil
• Praktische Kenntnisse in der Automatisierungstechnik (PID
Controller, Loop control, process types: self-regulated / integrator; process modeling: 1st order, 2nd order, dead time)
• Gute Englischkenntnisse
• Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
• Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die ANDRITZ Fiedler GmbH ist ein mittelständisches international tätiges Unternehmen der österreichischen ANDRITZ-Gruppe. Der Schwerpunkt ist die Herstellung von Verschleißteilen für die Anlagen der Papier- und Lebensmittelindustrie, wie zum Beispiel Siebkörbe und Rotoren. Das Unternehmen mit Sitz in Regensburg-Haslbach beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter/innen.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von Fässern, Trommeln, Dosen, Eimern, Herst. von sonstigen Kunststoffwaren, Großhandel mit sonstigen Ausrüstungen und Zubehör für Maschinen sowie mit technischem Bedarf, Großhandel mit Rohstoffen, Halb- und Fertigware, ohne ausgeprägten Schwerpunkt, Herst. von sonstigen nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen a. n. g.

Logo von Berufsstart